Hygienekonzept Carl-Orff-Realschulhalle

Vorwort

Nach 1 ½ Jahren können wir endlich wieder Punktspiele durchführen. Damit das auch so bleibt, ist es notwendig, auf Basis der Vorgaben des Kreises Bad Dürkheim (Träger der Halle) und des Pfälzer Handballverbands Regeln einzuhalten. Ähnlich dem Pfiff des Schiedsrichters müssen diese Regeln nicht allen gefallen, sind aber dennoch von allen zu akzeptieren, einzuhalten und nicht diskutierbar.


1. Spieler*innen

Für Spieler*innen und Betreuer*innen gilt die 2G-Regel (bei einer Hospitalisierungsrate von 6 gilt 2G Plus). Für Tests gelten die Vorgaben gem. §3 (7) der 27. CoBeLVO (Schnelltest max. 24 Stunden alt oder beaufsichtigter Selbsttest vor Ort). Die Testpflicht entfällt für Kinder bis einschließlich 11 Jahre.

Die/der Mannschaftsverantwortliche hat beim Eintritt in die Halle eine Liste aller teilnehmenden Spieler*innen vorzulegen, aus dem die Kontaktdaten sowie der 2G/2G Plus-Status der jeweiligen Person ersichtlich ist. Diese Liste wird von der SKG Grethen 2 Wochen lang aufgehoben und danach vernichtet.

Der Mannschaftsverantwortliche ist auf der Liste kenntlich zu machen und haftet für die Richtig- und Vollständigkeit der Aufstellung. Er ist auch für eventuelle Tests verantwortlich.

Beim Betreten des Hallengebäudes sind die Hände zu desinfizieren und Mundschutz zu tragen. Der Mundschutz kann ab der zugewiesenen Umkleidekabine abgenommen werden.

Nach dem Spiel ist die Sportfläche und nachfolgend auch die Halle unverzüglich zu verlassen. Sollten Spieler*innen sowie Betreuer*innen das nachfolgende Spiel ansehen wollen, ist die Halle ebenfalls zu verlassen und als Zuschauer*in neu einzutreten. Es gelten dann die Regeln für Zuschauer*innen.

2. Zuschauer*innen

Für die Zuschauer*innen gilt die 2G-Regel (bei einer Hospitalisierungsrate von 6 gilt 2G Plus). Für Tests gelten die Vorgaben gem. §3 (7) der 26. CoBeLVO (Schnelltest max. 24 Stunden alt oder beaufsichtigter Selbsttest vor Ort). Die Testpflicht entfällt für Kinder bis einschließlich 11 Jahre.

Für Zuschauer*innen gilt die Pflicht zur Kontakterfassung via App (Corona-Warn-App) oder in Papierform.

Beim Betreten des Hallengebäudes sind die Hände zu desinfizieren und Mundschutz zu tragen. Der Mundschutz muss bis zum Einnehmen des Sitz- oder Stehplatzes getragen werden.

Es wird empfohlen auf den Sitz- und Stehplätzen Abstand zu halten und Maske zu tragen.

Nach dem Spiel ist die Halle unverzüglich durch die Notausgänge zu verlassen. Sollten Zuschauer*innen das nachfolgende Spiel ansehen wollen, ist die Halle ebenfalls zu verlassen und über den Eingang neu zu betreten.


3. Grundsätzliches

Dem Ordnungspersonal ist unbedingt Folge zu leisten.

Die aktuellen Regeln des Kreises Bad Dürkheim sind zu beachten. Daher kann es zu kurzfristigen Änderungen/Einschränkungen kommen.


4. Anhang

Hallenplan

Stand: 22.11.2021 / SKG Grethen / gez. Sportvorstand 

Hallenplan COR
Hallenplan COR

Hygienekonzept Berufsschulhalle

TBD

ADRESSE
67098 Bad Dürkheim
Schindtal 10

KONTAKT
E-Mail: info (ät) skg-grethen.de
Tel.: 0174 56 44 616




    Danke für ihre Nachricht!